Impfstoff gegen Kaninchenseuche verfügbar!

Die Kaninchenseuche mit ihren Varianten RHDV-1 und RHDV-2 hat im letzten Sommer vielen Kaninchen das Leben gekostet. Nachdem es in Deutschland einige Zulassungshürden zu überwinden galt, verfügen wir nun über einen Impfstoff, der Ihre Langohren gegen die Erkrankung schützt.

Ab sofort können wir mittels dem Impfstoff "Filavac" sowohl gegen RHDV-1 als auch gegen RHDV-2 impfen. Eine einmalige Injektion alle halbe Jahre reicht zum Aufbau einer stabilen Immunität aus.

Bei Interesse melden Sie sich bitte in unserer Praxis!

Terminvereinbarung / Anfrage

Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitung von E-Mails zum Teil verzögert stattfindet. Für dringende Anfragen sowie Terminvereinbarungen bitten wir Sie sich telefonisch in der Praxis zu melden.

* Eingabe erforderlich